Symbolisch fürs Wirken, Präsenz und Nachhaltigkeit des positiven Handelns

Ehrennadel für Hennes

Siegburg. Hans Hüngsberg ist nicht nur Gründer der Jugendbehindertenhilfe Siegburg/Rhein-Sieg, sondern er ist das Gesicht für den unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz für benachteiligte Menschen in der Gesellschaft. Dabei ging es neben Hilfe und  Unterstützung vor allem auch darum, behinderte Kinder fit zu machen fürs Leben und diese zu integrieren.

Weiterlesen …

Glaubwürdigkeit, Redlichkeit und gelebte Bescheidenheit

Hans 80. Geburtstag

Siegburg. „Kaum zu glauben, dass man 80 ist, wenn man so jung und frisch aussieht wie der Hans", äußerte Jürgen Peter, Geschäftsführer der Jugendbehindertenhilfe Siegburg Rhein-Sieg (JBH), über das Geburtstagskind Hans Hüngsberg. Anlässlich des runden Jubiläums versammelten sich Freunde, Bekannte und Wegbegleiter zu einem fröhlichen Empfang im Stadtmuseum.

Weiterlesen …

Sponsorenlauf 2019

Sponsorenlauf 2019

Endlich ist es soweit:

Wenn die kleinen Athleten wieder im S-Carré an den Start gehen, dann findet der Sponsorenlauf der JBH-Institutionen Kinderburg „Veronika Keller“ und „Die kleinen Strolche“ statt. Am Samstag, 6. Juli geht es ab 10 Uhr wieder los. 

Weiterlesen …

3.000 Gelbline ausgesetzt

11. Entenrennen

Siegburg. „Es wird aufgepasst, dass niemand verloren geht oder am Rand bleibt“, erläuterte der stellvertretenden Bürgermeister Stefan Rosemann kurz vor dem Start des beliebten Entenrennens. Hier meinte er jedoch nicht nur die 3.000 Gelblinge, die in den Mühlengraben befördert wurden, sondern vor allem die Kinder in unserer Gesellschaft.

Weiterlesen …

Forschertag bei den "Kleinen Strolchen"

Forschertag

Siegburg – Nicht nur in der Kinderburg „Veronika Keller“ wurde fleißig untersucht, beobachtet und analysiert, auch in Siegburg-Stallberg waren die jungen Wissenschaftler aktiv.

Weiterlesen …